Mehr wissen! Mehr tun!

Du bist jung, alt, Schüler, Student, berufstätig, Mutter, Vater, Opa, Oma, arm, reich, dick, dünn, humorvoll, ernst, gelangweilt, interessiert, hip, cool, Visionär oder Realist, hörst Electro oder Rock, lebst in der Stadt oder auf dem Land, kaufst Bioprodukte oder in Billigsupermärkten, nennst dich Öko oder nennst die anderen Öko? Egal. Schon wenn eine dieser Eigenschaften auf dich zutrifft, bist du hier richtig. Denn unter dem Motto „Mehr wissen! Mehr tun!“ wollen wir dich für eine Idee begeistern, über die viel geredet wird, aber für die noch zu wenig getan wird: nachhaltige Entwicklung!

Die Initiative „Mehr wissen! Mehr tun!“ möchte informieren, zum Nachdenken anregen und deine Lust auf „Handeln“ wecken. Sie ist Teil der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und will zeigen, dass es gar nicht so schwer ist, etwas für eine nachhaltigere Gestaltung unserer Zukunft zu tun. Dafür geben wir Anregungen und stellen Ideen und Projekte vor, die sich in ganz Deutschland dafür einsetzen, dass das Prinzip der Nachhaltigkeit mehr Verbreitung findet. Jeder der möchte, kann hier mitmachen. In diesem Jahr ist das Schwerpunktthema der UN-Dekade „Ernährung“.

Unser Ziel ist, dass möglichst viele Menschen in Deutschland sich mit Fragen der Nachhaltigkeit befassen und am Ende von sich sagen können „Wir wissen was wir tun!“